Marxismus-Reihe der Fachschaft Philosophie

Die Philos trumpfen mit gleich vier Vorträgen zu Marx und aktuellen (feministischen) Rezeptionen auf. Der erste Vortrag von Eva Bockenheimer hat bereits stattgefunden und war super! Lasst euch die verbliebenen Vorträge nicht entgehen!

★ 18.06., 18 Uhr ct Roswitha Scholz: Das Abstraktionstabu im Feminismus
★ 02.07., 20 Uhr ct Tove Soiland – Landnahmen des Sozialen – das neue Care-Proletariat
★ 04.07., 18 Uhr ct Nadja Rakowitz – Verwirklichung der Philosophie oder Aufhebung der philosophischen Fragestellung?
Alle Vorträge werden in 03B06 (Philfak) statt finden. Viel Spaß und Neugierde;-)